++ Unentschieden zu Beginn der Vorbereitung – 1:1 gegen Reinhartshausen

++ Unentschieden zu Beginn der Vorbereitung – 1:1 gegen Reinhartshausen

Am Samstagabend kamen unsere Männer auf dem Kunstrasen in Neusäß gegen Südligist SV Reinhartshausen zu einem 1:1-Unentschieden.

Aufgrund einiger Verletzter und Urlauber konnten wir nur mit 13 Mann anreisen. Dementsprechend war ein guter Start in die Partie wichtig. In einer ausgeglichenen Anfangsphase kamen beide Mannschaften gut ins Spiel, es fehlte auf beiden Seiten oftmals nur der letzte Pass. In der 26. Minute die Führung für Deuringen durch Matthias Link, der nach Vorbarbeit von Andreas Schobel den Ball über die Linie drückte.  »Weiterlesen

Wintervorbereitung

Wintervorbereitung

Die Winterpause war lange genug – am 11. Februar begrüßt Spielertrainer Maximilian Schlicker unsere Jungs wieder auf dem Trainingsplatz.

Während der fast 3-monatigen Pause lagen unsere Männer jedoch nicht auf der faulen Haut. Neben dem wöchentlichen Hallentraining in Stadtbergen standen auch Kraft- und Spinningeinheiten auf dem Programm. Ein großes Dankeschön an Trainerin Mia Weierst vom TSV Deuringen und das Bodyfeeling Fitnesstudio.

In den Freundschaftsspielen trifft die Spielvereinigung auf starke Gegner, u.a.  »Weiterlesen

Deuringen nur Unentschieden – 2:2 gegen ESV Augsburg

Deuringen nur Unentschieden – 2:2 gegen ESV Augsburg

In der letzten Partie vor der Winterpause spielten unsere Männer gegen den ESV Augsburg nur 2:2-Remis.

Für den verletzten Steffen Funk und den aus studiumsgründen fehlenden Hannes Schobel rückten Rückkehrer David Färber und Andreas Klein, der seine Wadenverletzung überstanden hatte, in die Startelf. Leider musste Thomas Helmer aufgrund einer Grippe kurzfristig passen.

Auf dem schwer zu spielenden Platz standen die Gäste wie erwartet sehr tief. Deuringen hatte deutlich mehr Ballbesitz und hatte nach Standards sehr gute Möglichkeiten,  »Weiterlesen

Deuringen gewinnt Derby – 4:0-Heimsieg gegen Steppach

Deuringen gewinnt Derby – 4:0-Heimsieg gegen Steppach

Am heutigen Sonntag gewannen unsere Männer das Spitzenspiel gegen den Tabellenführer TSV Steppach mit 4:0 und bleiben damit weiterhin zuhause ungeschlagen.

Dank der Rückkehr von Felix Färber, Markus Goss und Keeper Patrick Jakobson entspannte sich die Personalsituation im Kader der Deuringe ein wenig, allerdings fehlte neben den Langzeitverletzten auch Andreas Klein. Der Außenverteidiger fiel aufgrund einer im Spiel gegen Haunstetten erlittenen Wadenverletzung aus.

Im gut besuchten Waldstadion fand Deuringen über gewonnene Zweikämpfe gut in die Partie und ließ die Gäste zunächst nicht zur Entfaltung kommen.  »Weiterlesen

Deuringen spielt Unentschieden – 2:2 in Haunstetten

Deuringen spielt Unentschieden – 2:2 in Haunstetten

Am gestrigen Samstag spielten unsere Jungs beim FC Haunstetten 2 Remis. Am Ende stand es im Stadion am Naturfreibad 2:2.

Bei der Auswahl des Kaders hatte unser Trainer dieses Mal noch größere Schwierigkeiten als die Wochen zuvor. Neben den Langzeitverletzten fehlten an diesem Spieltag auch noch Markus Goss, Felix Färber und Andreas Bauch. Zum Glück kehrte Kapitän Alexander Staudenmayr in die Startelf zurück und Andreas Schobel konnte seine Mannschaft zumindest wieder von der Bank unterstützen.  »Weiterlesen

15. Spieltag

15. Spieltag

Am Samstag spielen unsere Männer beim FC Haunstetten 2. Spielbeginn beim Naturfreibad ist um 12:00 Uhr.

Am Sonntag spielt die Reserve in der Freundschaftsliga beim SV Reinhartshausen 2. Anpfiff im Bobinger Ortsteil ist ebenfalls um 12:00 Uhr.

Wir sehen uns 😉

Spieltag abgesagt

Spieltag abgesagt

Alle Spiele der A-Klasse Augsburg Mitte mussten abgesagt werden.

Nachholtermin gegen den ESV Augsburg ist der 18. November. Anpfiff ist um 14:00 Uhr.

Das Spiel der Reserve findet am 1. Mai um 12:00 Uhr statt.

Reservespiel verlegt

Reservespiel verlegt

Das Spiel der Reserve gegen den KSV Trenk 2 wurde verschoben. Nachholtermin ist wohl der 1. Mai 2019.

Das Spiel der ersten Mannschaft findet planmäßig statt. Spielbeginn im Waldstadion ist um 14:00 Uhr.

++ Stärkste Heimmannschaft der Liga schlägt erneut zu – Sieg gegen Viktoria Augsburg 2 ++

++ Stärkste Heimmannschaft der Liga schlägt erneut zu – Sieg gegen Viktoria Augsburg 2 ++

Am gestrigen Sonntag gewann die Schlicker-Elf ihre Partie gegen Viktoria Augsburg 2 mit 4:0.

Deuringen startete gegen sehr tief stehende Gäste gut in die Partie und hatte zwei sehr gute Torchancen, doch beide Male wurde das Spielgerät nach einem Eckball noch von der Linie gekratzt. In der Folgezeit tat sich die Spielvereinigung schwer, die Gäste standen zu zehnt am eigenen Strafraum und schlugen den Ball nur aus der Gefahrenzone. Man versuchte mit schnellen Kombinationen die Abwehrketten des Gegners auseinander zu ziehen,  »Weiterlesen

Deuringen und Göggingen spielen Remis

Deuringen und Göggingen spielen Remis

Ohne neun potenzielle Stammkräfte spielten unsere Männer bei der Reserve des TSV Göggingen, die mit einigen Spielern aus dem Kader der Kreisligamannschaft verstärkt wurde, 3:3-Unentschieden.

Zunächst sah es gut für die Männer vom Berg aus. Markus Goss setzte sich schön auf dem linken Flügel durch und zog in den Gögginger Strafraum ein. Seinen Rückpass an die Strafraumgrenze verwandelte Andreas Schobel überlegt zur 0:1-Führung (6.). Nur wenige Minuten später hatte Matthias Link die Chance zum 0:2,  »Weiterlesen