Deuringen gewinnt auch das zweite Testspiel

Deuringen gewinnt auch das zweite Testspiel

Am Sonntag gewann die Erste Mannschaft gegen den SV Reinhartshausen hochverdient mit 4:2. Bei besserer Chancenverwertung wären locker 7-8 Tore möglich gewesen. Die Tore erzielten David Färber und Marco Karnstedt (2). der vierte Treffer war ein Eigentor des SVR.

Weiter geht’s am Sonntag um 13:00 Uhr in Nordendorf.

Wir sehen uns 😉

Wintervorbereitung

Wintervorbereitung

Nach dem man zum Start der Vorbereitung den TSV Bobingen mit 3:0 bezwang, warten bis zum Punktspielauftakt der Ersten Mannschaft am 14. März zuhause gegen Bergheim noch einige Testspielgegner auf unsere beiden Mannschaften. Hier ein Überblick:

SpVgg Deuringen – SV Reinhartshausen (Kunstrasen Neusäß) am 23. Februar 2020 um 12:00 Uhr

SV Nordendorf – SpVgg Deuringen am 1. März 2020 um 13:00 Uhr

TSV Königsbrunn – SpVgg Deuringen (Kunstrasen Königsbrunn) am 4.  »Weiterlesen

Wintervorbereitung

Wintervorbereitung

In der Winterpause hält sich die Mannschaft von Spielertrainer Maximilian Schlicker mit Einheiten in der Stadtberger Sporthalle und Trainingsstunden bei Fitnesstrainerin Mia Weierst, Tochter von Ex-Torjäger Leo Weierst, fit.

Bei der ersten Einheit am 07. Januar nahmen 18 Spieler teil und hatten trotz der körperlichen Anstrengung eine Menge Spaß.

Sie möchten abnehmen, sich gesünder ernähren oder einfach nur den nächsten Schritt in ihrem Fitnesstraining gehen? Dann sind sie bei Mia Weierst genau richtig.  »Weiterlesen

Mit der Faust und dem Fuß am Ball

Mit der Faust und dem Fuß am Ball

Großes Interview mit unserem Spielmacher Felix Färber in der Samstagsausgabe der Augsburger Allgemeinen Zeitung.

Ein sehr sympathischer Auftritt 😉

Deuringen holt Remis im Spitzenspiel

Deuringen holt Remis im Spitzenspiel

Im Top-Spiel der A-Klasse West trennten sich Hellas Augsburg und die Spielvereinigung Deuringen 2:2-Unentschieden.

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit hatten beide Teams jeweils eine gute Torchance, die jedoch ungenutzt blieben. Mit 0:0 ging es in die Kabinen.

In den zweiten 45 Minuten war es ein offener Schlagabtausch. Es ging rauf und runter. In der 60. Minute ging die Heimmannschaft mit 1:0 in Führung. Nach einer abgefälschten Flanke und einem verunglückten Kopfball stand Rasho frei am zweiten Pfosten und schob zum 1:0 ein.  »Weiterlesen

++ Deuringen gewinnt Spitzenspiel ++

++ Deuringen gewinnt Spitzenspiel ++

Im Top-Spiel der A-Klasse West setzte die Spielvereinigung ein Ausrufezeichen und schickte den Tabellenzweiten aus Dinkelscherben mit einer 5:0-Klatsche nach Hause.

Von Beginn an war Deuringen die klar bessere Mannschaft und hätte bereits in der 2. Minute in Führung gehen können, doch Felix Färber traf mit seinem Schuss aus 17 Metern Torentfernung nur den linken Pfosten. In der Folgezeit setzte sich die Dominanz der Männer vom Berg fort und in der 7. Minute erzielte Andreas Klein die hochverdiente 1:0-Führung.  »Weiterlesen

Deuringen gewinnt in Lechhausen

Deuringen gewinnt in Lechhausen

Am heutigen Samstag gewann die Schlicker-Elf bei der Zweiten Mannschaft des DJK Lechhausen verdient mit 2:5.

Die Gastgeber standen sehr tief und lauerten auf Konter. Deuringen hatte gefühlt 80% Ballbesitz und versuchte den Ball laufen zu lassen. Doch bei den Schussversuchen war immer wieder ein Lechhauser Bein dazwischen, man spielte den letzten Pass zu schlampig oder der Keeper der DJK parierte. Die besten Möglichkeiten hatten Maximilian Schlicker, der aus sechs Metern nur noch hätte einschieben müssen (der Abwehrspieler der DJK grätschte in der letzten Sekunden den Pass von Felix Färber aus der Gefahrenzone),  »Weiterlesen

DERBYZEIT

DERBYZEIT

Am Sonntag ist DERBYZEIT im Deuringer Waldstadion. Nach drei Siegen in Folge wollen unsere Jungs im Derby gegen Westheim unbedingt nachlegen.

Bereits um 12:00 Uhr trifft die Reserve auf Bonstetten.

Wir sehen uns 😉

Deuringen vergoldet englische Woche

Deuringen vergoldet englische Woche

Am heutigen Samstag gewann die Spielvereinigung ihr Auswärtsspiel beim SV Hammerschmiede verdient mit 0:3.

Bereits nach sechs Minuten zeigte der Schiedsrichter nach Handspiel im Strafraum des SVH auf den Elfmeterpunkt. Felix Färber schnappte sich den Ball und erzielte die Führung. In der 15. Minute hätte Marcel Rieger bereits nachlegen können, doch er legte sich den Ball ein Stück zu weit vor, so dass Keeper Zenker sich den Ball sicherte. Die Heimmannschaft hatte in der 1.  »Weiterlesen

Deuringer Heimsieg gegen Bärenkeller

Am Tag der Deutschen Einheit gewann Deuringen das Duell der Spielvereinigungen mit 4:1.

In der ersten 15 Minuten waren die Männer vom Berg die klar bessere Mannschaft, verpassten es aber in Führung zu gehen. Danach kamen die Gäste besser ins Spiel und hatten die beste Chance der ersten halben Stunde als Lemmer alleine auf Torwart Frederik Mörz zulief. Doch dieser blieb lange stehen und parierte glänzend. In der 43. Minute entschied der gute Schiedsrichter nach Foul gegen den starken Marcel Rieger zurecht auf Elfmeter.  »Weiterlesen