SpVgg Deuringen sucht Torwart für die 1. Mannschaft und Co-Spielertrainer/(Spieler-) Trainer für die 2. Mannschaft

SpVgg Deuringen sucht Torwart für die 1. Mannschaft und Co-Spielertrainer/(Spieler-) Trainer für die 2. Mannschaft

Die Spielvereinigung ist ein gut geführter Verein mit professionellem Umfeld und ehrgeiziger Mannschaft, bei der Kameradschaft noch groß geschrieben wird.

Für die Saison 19/20 möchten wir uns mit einem zuverlässigen Torhüter für die Erste Mannschaft verstärken. Unser Torwarttrainer arbeitet einmal in der Woche intensiv mit den Keepern, um sie stetig zu verbessern.

Des Weiteren möchten wir unsere Zweite Mannschaft in der aufstiegsberechtigten B-Klasse anmelden und sind auf der Suche nach einem (Spieler-)Trainer für die Reserve oder einem Co-Spielertrainer für die Erste Mannschaft,  »Weiterlesen

Reserve bietet Spitzenreiter Paroli

Am heutigen Mittwoch trennte sich Deuringen 2 und der KSV Trenk 2 1:1-Unentschieden.

Unseren Männern stand eine schwere Partie bevor. Im Waldstadion war der Spitzenreiter der Reserveliga zu Gast, der erst ein Spiel in der gesamten Saison verloren hatte. Pikanterweise geschah dies am ersten Spieltag gegen Deuringen. Die restlichen Partien gewannen die Kroaten.

Deuringen startete gut in die Partie. Nach gutem Pressing von Mohammed Bozan eroberte Maximilian Schlicker den Ball im Mittelfeld und steckte schön auf Dominik Reusch durch.  »Weiterlesen

++ Deuringen kann Überlegenheit nicht nutzen – Remis gegen Oberhausen

++ Deuringen kann Überlegenheit nicht nutzen – Remis gegen Oberhausen

Am gestrigen Sonntag endete das Spitzenspiel Oberhausen gegen Deuringen mit einem 2:2-Unentschieden.

Von Beginn an zeigte Deuringen eine tolle Leistung. Bereits in der ersten Minute lief Andreas Schobel alleine auf das BCA-Tor zu. Doch seinen Schuss konnte der Oberhausener Keeper mit einer Fußabwehr parieren. Nur 60 Sekunden später war es dann aber so weit. Mit einem Traumtor schoss Andreas Klein die Spielvereinigung in Führung. Aus halblinker Position nahm er den Ball Volley und zirkelte den Ball links in den Winkel.  »Weiterlesen

Deuringen schlägt sich selbst

Am gestrigen Sonntag verloren unsere Männer mit 2:1 beim TSV Pfersee 2.

In einer von beiden Seiten schwachen ersten Halbzeit vergab Thomas Helmer in der 35. Minute die beste Deuringer Chance. In der zweiten Halbzeit erzielte der eingewechselte Andreas Harnischmacher das verdiente 0:1 (66.). Doch nur kurz danach bekam die Spielvereinigung nach einem Eckball den Ball nicht weg und es stand 1:1. Der Punkt war gegen das Kellerkind deutlich zu wenig, deshalb ging Deuringen mehr Risiko,  »Weiterlesen

Spielabsage

Aufgrund der starken Windböen mussten beide Spiele beim TSV Fischach leider abgesagt werden.

Das nächste Testspiel ist am Sonntag den 17. März. Wir spielen mit beiden Mannschaften bei DJK Hochzoll. Spielbeginn ist um 12:00 und um 14:00 Uhr.

Wir sehen uns 😉

Wintervorbereitung

Wintervorbereitung

Die Winterpause war lange genug – am 11. Februar begrüßt Spielertrainer Maximilian Schlicker unsere Jungs wieder auf dem Trainingsplatz.

Während der fast 3-monatigen Pause lagen unsere Männer jedoch nicht auf der faulen Haut. Neben dem wöchentlichen Hallentraining in Stadtbergen standen auch Kraft- und Spinningeinheiten auf dem Programm. Ein großes Dankeschön an Trainerin Mia Weierst vom TSV Deuringen und das Bodyfeeling Fitnesstudio.

In den Freundschaftsspielen trifft die Spielvereinigung auf starke Gegner, u.a.  »Weiterlesen

Deuringen spielt Unentschieden – 2:2 in Haunstetten

Deuringen spielt Unentschieden – 2:2 in Haunstetten

Am gestrigen Samstag spielten unsere Jungs beim FC Haunstetten 2 Remis. Am Ende stand es im Stadion am Naturfreibad 2:2.

Bei der Auswahl des Kaders hatte unser Trainer dieses Mal noch größere Schwierigkeiten als die Wochen zuvor. Neben den Langzeitverletzten fehlten an diesem Spieltag auch noch Markus Goss, Felix Färber und Andreas Bauch. Zum Glück kehrte Kapitän Alexander Staudenmayr in die Startelf zurück und Andreas Schobel konnte seine Mannschaft zumindest wieder von der Bank unterstützen.  »Weiterlesen

15. Spieltag

15. Spieltag

Am Samstag spielen unsere Männer beim FC Haunstetten 2. Spielbeginn beim Naturfreibad ist um 12:00 Uhr.

Am Sonntag spielt die Reserve in der Freundschaftsliga beim SV Reinhartshausen 2. Anpfiff im Bobinger Ortsteil ist ebenfalls um 12:00 Uhr.

Wir sehen uns 😉

Spieltag abgesagt

Spieltag abgesagt

Alle Spiele der A-Klasse Augsburg Mitte mussten abgesagt werden.

Nachholtermin gegen den ESV Augsburg ist der 18. November. Anpfiff ist um 14:00 Uhr.

Das Spiel der Reserve findet am 1. Mai um 12:00 Uhr statt.

Reservespiel verlegt

Reservespiel verlegt

Das Spiel der Reserve gegen den KSV Trenk 2 wurde verschoben. Nachholtermin ist wohl der 1. Mai 2019.

Das Spiel der ersten Mannschaft findet planmäßig statt. Spielbeginn im Waldstadion ist um 14:00 Uhr.