MBB Augsburg – SpVgg Deuringen

MBB Augsburg – SpVgg Deuringen

Nach dem ersten Saisonsieg gegen den SV Hammerschmiede wollen unsere Männer beim MBB Augsburg nun unbedingt nachlegen und weiter Boden gut machen. Spielbeginn an der Haunstetter Str. ist um 14:00 Uhr.

Bereits um 13:00 Uhr startet die Reserve beim KSV Trenk Augsburg 2 in ihre Saison 2018/2019.

Unterstützt uns zwei Siege einzufahren.

Deuringen gewinnt gegen Hammerschiede 2

Deuringen gewinnt gegen Hammerschiede 2

Am vierten Spieltag konnten unsere Männer endlich den langersehnten ersten Sieg feiern. Gegen die Reserve des SV Hammerschmiede gewannen die Blau-Weißen verdient mit 2:0.

Von Beginn an setzten Deuringen die Gäste unter Druck und ließ diese nicht zur Entfaltung kommen. Die beste Chance der Anfangsphase hatte Florian Pfaffl, doch dessen Schuss entschärfte der SVH-Keeper mit einer Glanzparade. In der 16. Minute war er aber chancenlos als Pfaffl aus kurzer Distanz zum 1:0 einschob.  »Weiterlesen

Pokalspiel abgesagt

Aufgrund der Vielzahl von Urlaubern, der zahlreichen verletzten sowie angeschlagenen Spieler und dem damit verbundenen Fehlstart haben sich das Trainerteam und die Verantwortlichen dazu entschlossen, das Pokalspiel am Mittwoch gegen den Bezirksligisten TSV Bobingen abzusagen. Es wird keinen Ersatztermin geben, da die nächste Runde bereits am 29. August gewesen wäre.

Wir bitten um Verständnis, dass die Gesundheit der Spieler und die anstehenden Ligapartien nun absolute Priorität haben und hoffen auf eure zahlreiche Unterstützung im Heimspiel am Sonntag gegen den SV Hammerschmiede 2.  »Weiterlesen

DERBYZEIT

DERBYZEIT

Am Sonntag um 17:30 Uhr spielen unsere Männer im Derby beim TSV Steppach.

Unterstützt unsere Mannschaft drei Punkte mit nach Deuringen zu nehmen. ⚽️😉

Deuringen verpasst es den Sack zuzumachen – nur 1:1-Unentschieden gegen Haunstetten

Deuringen verpasst es den Sack zuzumachen – nur 1:1-Unentschieden gegen Haunstetten

Am gestrigen Mittwoch trennten sich der FC Haunstetten und die SpVgg Deuringen 1:1-Unentschieden.

Deuringen war in der 1. Halbzeit klar überlegen und ging durch Dominik Konrath verdient mit 1:0 in Führung. Vorher und nachher wurden allerdings viele Chancen vergeben und man hätte deutlich höher führen müssen. Die bis dahin harmlosen Gäste kamen in der 39. Minute zum ersten Mal in den Deuringer Strafraum und der Ball zappelte im Netz. Doch es kam noch schlimmer.  »Weiterlesen

REMIS ZUM SAISONAUFTAKT

REMIS ZUM SAISONAUFTAKT

Zum Saisonauftakt trennten sich der ESV Augsburg und die SpVgg Deuringen 1:1-Unentschieden. Den Treffer für die Männer vom Berg erzielte Markus Goss.

Deuringen begannt dominant und ließ die mit zahlreichen Neuzugängen verstärkten Eisenbahner überhaupt nicht zur Entfaltung kommen. Man kontrollierte das Spiel und ließ Gegner und Ball laufen. Besonders über die Außenbahnen konnten Dennis Sturm und Markus Goss immer wieder gefährliche Momente kreieren. Folgerichtig fiel nach einer Viertelstunde die verdiente Führung für die Spielvereinigung.  »Weiterlesen

Deuringen erreicht 4. Runde

Deuringen erreicht 4. Runde

Der Pokalschreck hat wieder zugeschlagen. Gegen die SpVgg Auerbach-Streitheim gewannen die Männer vom Berg souverän mit 6:0. Allerdings traten die Gäste nur mit ihrer Reserve an, die in der A-Klasse Augsburg Nordwest spielt.

Nur kurzzeitig war es im Deuringer Waldstadion eine Partie auf Augenhöhe. Spätestens nach dem 1:0 durch Andreas Harnischmacher in der 15. Minute, nach einem schönen Spielzug über David Färber und Markus Goss, war die Spielvereinigung drückend überlegen und hatte sehr viel Ballbesitz.  »Weiterlesen

Pokalabend: Deuringen gegen Auerbach

Pokalabend: Deuringen gegen Auerbach

Erneut ist es dem Pokalschreck gelungen im Toto-Pokal für Aufsehen zu sorgen. Die dritte Runde soll allerdings noch nicht Endstation sein. Unsere Männer wollen unbedingt die vierte Runde erreichen.

Unterstützt unsere Jungs die nächste Sensation zu schaffen.

Wir sehen uns 😉⚽️😊

DEURINGEN ERREICHT 3. RUNDE

DEURINGEN ERREICHT 3. RUNDE

Der Pokalschreck hat wieder zugeschlagen. Am gestrigen Mittwochabend gewann die Schlicker-Elf hochverdient gegen den Kreisligisten SSV Margertshausen mit 3:2.

Von Anfang an waren die Männer vom Berg die bessere Mannschaft und kamen zu zahlreichen guten Chancen. Doch Markus Goss und Andreas Klein scheiterten entweder am Keeper des SSV, zielten neben das Gästetor oder ihr Schuss wurde auf der Linie geklärt. In der 24. Minute dann die mehr als schmeichelhafte Führung für Margertshausen durch Neff,  »Weiterlesen

Deuringen gewinnt Sommerfestturnier

Deuringen gewinnt Sommerfestturnier

Das „Blitzturnier“ beim Deuringer Sommerfest gewann dieses Jahr die Spielvereinigung Deuringen. Am Ende verwies man die beiden Kreisklassisten TSG Stadtbergen und SV Ried auf die Plätze 2 und 3.

Tabelle:

1. SpVgg Deuringen 2 Spiele 2:1 Tore und 4 Punkte
2. TSG Stadtbergen 2 Spiele 1:1 Tore und 2 Punkte
3. SV Ried 2 Spiele 0:1 Tore und 1 Punkt

Ergebnisse:

TSG Stadtbergen-SV Ried 0:0
SV Ried-SpVgg Deuringen 0:1 (Torschütze Thomas Helmer)
SpVgg Deuringen-TSG Stadtbergen 1:1 (Torschütze Helmer)

Weiter geht es am Mittwoch mit der 2.  »Weiterlesen