Gemischte kann Siegesserie nicht fortsetzen

Beim Kampf in Haunstetten machten es die Paarungen sehr spannend. Zuerst ging Uschi Nebel zwar ohne Punkt, aber mit nur 2 Holz Verlust vom Platz. Anschließend konnte auch unser „Bibs“ Gerhard Böld keinen Punkt holen und schickte Klaus Mayr mit einem Rückstand von insgesamt 23 Holz auf die Bahn. Auch er musste den Punkt abgeben. Als letzter Mann ging Peter Egermann auf die Bahn. Er hatte die waghalsige Mission 45 Holz aufzuholen und somit ein Unentschieden zu erreichen.  »Weiterlesen

Und wieder siegen alle deuringer Kegler

Ein weiterer siegreicher Spieltag für die SpVgg. Zuerst gewinnt die Gemischte zuhause mit 1809:1330 Holz. Es hätte ein spannendes Spiel werden können, hätte Obermeitingen eine komplette Mannschaft stellen können. Nach der ersten Paarung hatten beide Mannschaften gleich viel Holz. Wir freuen uns dennoch über die zwei Punkte. Nach drei Spielen kann die Gemischte also auch drei Siege verzeichnen!

Die Zweite gewann in Schwabmünchen mit 3:5 Punkten, obwohl sie weniger Holz als ihre Gegner schoben (3060:2970).  »Weiterlesen

3. Platz – Mannschaft des Jahres

3. Platz – Mannschaft des Jahres

Aufgrund der tollen Leistung und dem ersten Platz der letzten Saison, erhielt unsere Herren 1 eine Auszeichnung der Stadt Stadtbergen. Sie wurden auf den 3. Platz in der Kategorie „Mannschaft des Jahres“ gewählt.
Herzlichen Glückwunsch!

Sieg, Sieg und nochmals Sieg

Nachdem letzte Woche nur die Gemischte Mannschaft siegreich in die Saison starten konnte (1. und 2. Herren verloren jeweils unnötig auf den Heimbahnen), konnten diesen Samstag alle drei Mannschaften ihre Spiele siegreich gestalten.
Die Gemischte konnte einen 2:0 Rückstand noch in einen 4:2 Sieg (1799 – 1779) drehen.Beste Spielerin war Ursula Nebel mit guten 476 Holz.

Die Herren 2 waren in TUS Fürstenfeldbruck zu Gast und konnten einen knappen 5:3 Sieg (2877 –  »Weiterlesen

Fünfter!

Fünfter!

Sehr spannend verlief das heutige Finale der bayerischen Senioren B. Unser Erich lieferte mit 540 Holz ein solides Ergebnis. Mit dem bayerischen Rekord von 599 Holz von Samstag, erreichte er 1139 Holz und konnte sich den fünften Platz sichern.
Die mitgereisten Fans und alle deuringer Kegler sind unheimlich stolz! Herzlichen Glückwunsch, Erich! Du warst spitze.

Erich dominiert den Vorlauf

Erich dominiert den Vorlauf

Endlich durfte unser Erich an den bayerischen Meisterschaften starten! Mit einem traumhaften Ergebnis von 599 Holz führt er das Feld im morgigen Endlauf an! Wir sind jetzt schon völlig begeistert!

GUT HOLZ

Der schwäbische Meister kommt aus Deuringen

Wie bereits in den letzten Jahren, konnte sich unser Erich Götzel wieder den Titel bei den Kreismeisterschaften in der Klasse der Senioren B sichern.

An diesem Wochenende standen dann die Bezirksmeisterschaften an. Erich erreichte am Samstag mit guten 519 Holz den Einzug in den Endlauf am Sonntag. Dort erreichte er, durch einen perfekten letzten Schub, tolle 555 Holz und sicherte sich, mit nur 2 Holz Vorsprung, den Titel des schwäbischen Meisters. Hiermit qualifizierte er sich gleichzeitig für die bayerischen Meisterschaften am 09.06.18 in München.  »Weiterlesen

Die letzten Spiele der Saison

Am Samstag verlor zunächst unsere Herren 2 ihr letztes Spiel in Obermeitingen mit 7:1 bzw. 2967:2797 Holz.
Unsere Herren 1 konnte auch gegen die Zweitplatzierten des SSV Obermeitingen mit 2:6 bzw. 3078:3087 Holz siegreich hervorgehen.
Am Sonntag bestreitete auch die Gemischte ihren letzten Kampf der Saison und verlor knapp gegen den ersten Platz mit 6:2 bzw. 1523:1515 Holz.

Die Saison endet nun für alle Mannschaften mit guten Platzierungen:
Gemischt: 3.  »Weiterlesen

Aufstieg und ein erfolgreicher Heimspieltag

Die letzten Heimspiele der laufenden Saison am 17.03.2018 endeten allesamt siegreich!

Am Vormittag konnte bereits die Gemischte Mannschaft ihre Gegner aus Haunstetten besiegen. Mit 1830:1669 Holz bzw. 6:0 Punkten zeigten Klaus Mayr, Mary Vogt, Jürgen Urban und Bernd Schächtele ihre deutliche Überlegenheit.

Am frühen Nachmittag endete auch das Spiel unserer Herren 2 mit 2921:2420 Holz bzw. 5:3 Punkten für die SpVgg. Das Spiel versprach zunächst bis zum Ende spannend zu bleiben,  »Weiterlesen

AUFSTIEG!

AUFSTIEG!

Bereits im vorletzten Spiel der Saison gegen die Herren 2 vom TuS Fürstenfeldbruck, konnten sich unsere Herren den ersten Platz der Liga sichern. Die derzeit Zweitplatzierten vom SSV Obermeitingen können nun nicht mehr aufholen. In der nächsten Saison tritt die SpVgg also nach nur zwei Jahren wieder in der Bezirksliga Nord an.

Die gesamte SpVgg gratuliert recht herzlich!