Deuringen gewinnt bei der TSG Augsburg

Deuringen gewinnt bei der TSG Augsburg

Am gestrigen Mittwochabend besiegten unsere Männer den A-Klassisten aus der Gruppe Ost mit 1:3.

Auf dem sehr kleinen und schwer zu bespielenden Feld fand die Schlicker-Elf schwer ins Spiel. Man merkte, dass die Gastgeber das schmale Spielfeld gewohnt waren. Folglich hatte die TSG in den ersten zehn Minuten auch zwei gute Chancen, doch einmal zielten sie neben das Tor und einmal verpasste der gegnerische Stürmer eine scharfe Hereingabe nur knapp. Auch das teilweise überharte einsteigen der Heimmannschaft bereitete den in rot-weiß gekleideten Deuringern zunächst Probleme. Doch die Männer vom Berg hielten nun dagegen und fanden besser in die Partie. In der 15. Minute erzielte Thomas Helmer mit einem direkt verwandelten Freistoß das 0:1. TSG Augsburg versuchte immer wieder über Pressingsituationen Druck zu erzeugen, so auch in der 22. Minute. Dies misslang allerdings, da unsere Abwehr schön aus der Bedrängnis kombinierte und Helmer mit einem schönen Diagonalball Florian Pfaffl auf die Reise schickte. Dieser blieb cool und überlupfte den Torhüter zum 0:2. In einer ausgeglichenen, von vielen Zweikämpfen geprägten Phase hatte Deuringen nun ein leichtes Übergewicht und nach einem schönen Angriff über die rechte Seite war es erneut Pfaffl, der das 0:3 erzielte (38.) Die Vorarbeit leistete Felix Färber. In den folgenden Minuten bis zum Halbzeitpfiff hatten die Gastgeber nun Oberwasser und Keeper Patrick Jakobson klärte zweimal in höchster Not.

In der zweiten Halbzeit ließ die Spielvereinigung den Gegner kommen. Das Spiel plätscherte nun ein bisschen vor sich hin. Die TSG vergab zwei gute Chancen, die der eingewechselte Keeper Carsten Storch hervorragend parierte. Unsere Männer hatten vereinzelte Konterchancen, doch der letzte Pass kam nicht an. In der 85. Minute gelang der Heimmannschaft das 1:3. Die war zeitgleich auch der Endstand.

Spielstatistik: https://www.fupa.net/spielberichte/tsg-augsburg-spvgg-deuringen-7423520.html

Weiter geht es am Sonntag beim Tabellenführer der A-Klasse Augsburg Süd, dem TSV Fischach. Wir treten mit beiden Mannschaften an, Spielbeginn ist um 12:00 und um 14:00 Uhr.

Wir sehen uns.