Deuringen gewinnt in Bergheim

Deuringen gewinnt in Bergheim

In einer intensiven Partie gewann die Spielvereinigung Deuringen beim SV Bergheim mit 0:1.

In der ersten Halbzeit war Deuringen die bessere Mannschaft und hätte bereits nach 10 Minuten durch Andreas Schobel in Führung gehen können, doch im Gegensatz zur Vorwoche verschoss der Spielmacher der Spielvereinigung den Elfmeter. Die Männer vom Berg ließen sich davon nicht beirren und in der 30. Minute erzielte Marcel Rieger nach Vorarbeit von Neuzugang Peter Herzgsell den verdienten Führungstreffer. Bis zum Halbzeitpfiff war es dann eine Partie auf gutem A-Klasse-Niveau.

In einer hitzigen zweiten Halbzeit kassierte Bergheim in der 55. Minute eine Ampelkarte. Doch erstaunlicherweise sorgte das für einen Bruch im Spiel der Spielvereinigung und die Gastgeber kamen immer besser ins Spiel. Doch entweder stand der SVB im Abseits oder ein Deuringer-Spieler konnte gerade noch klären. Eine 100%-ige Torchance konnte sich Bergheim allerdings nicht erspielen. In der Schlussphase merkte man dem ein oder anderen (Aushelfs-) Spieler an, dass der Tank leer war. Doch unsere Jungs fighteten bis zum Schluss und brachten den knappen Vorsprung über die Zeit.
Glückwunsch an Keeper Frederik Mörz für seine erste weiße Weste im Tor der Spielvereinigung. Einen tollen Einstand feierte auch Neuzugang Jonathan Lyne, der eine starke Partie ablieferte.

Wie immer könnt ihr mit euren drei Stimmen auf fupa eure Deuringer Spieler der Partie wählen:
https://www.fupa.net/spielberichte/sv-bergheim-spvgg-deuringen-7846626.html

Die zweite Mannschaft musste erneut Lehrgeld bezahlen. Mit 7:1 verlor man in Stadtbergen. Zu Beginn hätte man in Führung gehen müssen, doch man vergab wieder zwei Großchancen. Stadtbergen nutze zwei seiner ersten drei Chancen und danach kam es zum Bruch im Deuringer Spiel. Den Ehrentreffer erzielte Steffen Funk in der 77. Minute.

Wie immer könnt ihr auch bei der Reserve mit euren drei Stimmen auf fupa eure Deuringer Spieler der Partie wählen:
https://www.fupa.net/spielberichte/spvgg-deuringen-tsg-stadtbergen-6699561.html

Weiter geht es am nächsten Sonntag beim ESv Augsburg. Spielbeginn am Kobelweg ist um 15:00 Uhr. Die zweite Mannschaft ist spielfrei.

Wir sehen uns 😉