Sieg, Sieg und nochmals Sieg

Nachdem letzte Woche nur die Gemischte Mannschaft siegreich in die Saison starten konnte (1. und 2. Herren verloren jeweils unnötig auf den Heimbahnen), konnten diesen Samstag alle drei Mannschaften ihre Spiele siegreich gestalten.
Die Gemischte konnte einen 2:0 Rückstand noch in einen 4:2 Sieg (1799 – 1779) drehen.Beste Spielerin war Ursula Nebel mit guten 476 Holz.

Die Herren 2 waren in TUS Fürstenfeldbruck zu Gast und konnten einen knappen 5:3 Sieg (2877 – 2849) einfahren. Hier überzeugte Roland Jauch mit 518 Holz und Martin Maisch mit 500 Holz.

Die 1. Mannschaft war beim letztjährigen 3. Platz der Bezirksliga Nord, dem SKC Königsmoos, zu Gast. Mit einer von Anfang bis Ende geschlossenen Mannschaftsleistung konnte man sehr überraschend beide Punkte mit nach Hause nehmen. Direkt zum Start überzeugte unser „Kegelgott“ Stefan Falk mit grandiosen 574 Holz (persönliche Bestleistung). Am Ende stand ein 5:3 Sieg bei 3217 – 3117 Holz auf der Anzeige. Nachdem man im Aufstiegsjahr jedes Auswärtsspiel gewinnen konnte, geht diese Serie erstmal auch in der höheren Liga weiter.

Auf diesem Spieltag können unsere Kegler aufbauen und hoffentlich werden wir noch weitere Dreifacherfolge in dieser Saison feiern.