++ Vierfacher Arndt – Deuringen schlägt Anhausen ++

++ Vierfacher Arndt – Deuringen schlägt Anhausen ++

Am heutigen Sonntag gewann die Spielvereinigung Deuringen verdient mit 6:2 gegen den SSV Anhausen.

In einer ausgeglichenen ersten Halbzeit taten sich unsere Jungs gegen den tiefstehende Gegner zunächst sehr schwer und hatten Glück, dass der SSV bei einem Schuss aus der zweiten Reihe nur den Pfosten traf. Deuringen hatte zwar deutlich mehr Ballbesitz, fand aber zunächst keine Lücke im Abwehrverbund der Gäste. Dies änderte sich in der 36. Minute. Andreas Harnischmachers Freistoßflanke fand den Kopf von Innenverteidiger David Färber, der den Ball herrlich zur 1:0-Führung einköpfte. Mit diesem Spielstand ging es in die Pause.

In der zweiten Halbzeit erhöhte Deuringen das Tempo und Fredric Arndt erhöhte mit einem Doppelschlag auf 3:0 (56. und 60.). Die Spielvereinigung war in dieser Phase gegen nun überforderte Gäste klar tonangebend und nach einer herrlichen Kombination mit Arndt vollstreckte Marco Karnstedt zum nun auch in dieser Höhe verdienten 4:0 (64.). Danach verpasste man es weitere hochkarätige Chancen zu verwerten, u.a. vergab Arndt einen Alleingang. Nach einem Konter erzielten die Gäste in der 76. Minute das 4:1 und in der 80. Minute per Elfmeter gar das 4:2. Der Sieg der Männer vom Berg geriet jedoch nicht mehr im Gefahr, ganz im Gegenteil. Der Mann des Tages, Ferderic Arndt, erzielte seine Treffer drei und vier zum 6:2-Endstand.

Wie immer könnt ihr auf fupa mit euren drei Stimmen die Deuringer Spieler der Partie wählen.

https://www.fupa.net/spielberichte/spvgg-deuringen-ssv-anhausen-7846726.html

Die Zweite Mannschaft setzte ihren Höhenflug fort und gewann ihr Heimspiel gegen den SSV Anhausen mit 5:0. Bereits nach fünft Minuten lag man nach einem Doppelpack von Niklas Eiser mit 2:0 in Front. In der 18. Minute legte Matthias Kipke mit einem direkt verwandelten Freistoß nach (18.). Nach der Halbzeit entschied man durch Tore von Jonas Lauppe (55.) und Niklas Gerstlauer (62.) die Partie endgültig.

Wie immer könnt ihr auf fupa mit euren drei Stimmen die Deuringer Spieler der Partie wählen.

https://www.fupa.net/spielberichte/spvgg-deuringen-ssv-anhausen-7847065.html

Weiter geht es am nächsten Samstag um 13:00
Uhr mit dem Spitzenspiel bei der TSG Augsburg. Die Zweite Mannschaft spielt am Sonntag um 15:00 Uhr beim TSV Diedorf.

Wir sehen uns ⚽️