Zukunftsdialog – Rück- und Ausblick

Liebe Mitglieder der SpVgg Deuringen,

am 22.02.2018 fand im Sportheim der erste Zukunftsdialog unserer SpVgg Deuringen statt. Die Teilnehmerzahl von rund 50 Personen zzgl. zur Vorstandschaft freute uns als Organisatoren dieser neuartigen Veranstaltung sehr: Ein herzliches Dankeschön für Eure rege Beteiligung und den offenen Dialog an diesem Abend.

Den Zukunftsdialog 2018 sehen wir als erfolgreiche Premiere. Es hat uns Spaß gemacht, an Euren Gedanken teilzuhaben und Eure Beweggründe kennenlernen zu dürfen.

  • ✔ 70% der Teilnehmer fühlten sich mit ihrer Meinung wahrgenommen und vertreten
  • ✔ 100% der Teilnehmer finden, dass der Zukunftsdialog eine regelmäßige (jährliche) Veranstaltung werden soll

Um das Ziel möglichst konkrete und persönliche Antworten von Euch zu bekommen, wählten wir bewusst die anspruchsvolle Frage „Was würde Dich, Deine Familie und Freunde motivieren, aktiver am Vereinsleben teilzunehmen?“. Die Antworten, die Ihr uns darauf gegeben habt, stimmen die Vorstandschaft und uns zuversichtlich, dass der Verein auf sehr motivierte und ideenreiche Mitglieder und Unterstützer bauen kann.

Eure vielfältigen persönlichen Wünsche und Meinungen sind im Anhang zusammengefasst. Wir gruppieren die Antworten dabei in die Themenfelder Familienangebot, Kommunikation, Arbeitseinsätze, Vereinsabteilungen und Geselligkeit.

Die Vorstandschaft ist aufgeschlossen und würde gerne einige Vorschläge von Euch umsetzen.

Allerdings wollen wir dafür auch auf Euer Engagement, Eure Ideen und Impulse zurückgreifen und Euch hier einbinden.

Für die Testphase eines Jahres bieten wir – das Projektteam Zukunftsdialog – an, die Vorstandschaft und Euch in Form von einer neuen Projektorganisation zu unterstützen, damit

  • jeder, der möchte,
  • sich bei bevorstehenden Aktivitäten leichter mit eigenen Ideen und Vorstellungen einbringen kann,
  • die Organisation und/oder Durchführung von einmaligen/regelmäßigen Veranstaltungen nicht auf wenigen einzelnen und oftmals gleichen Schultern lastet, sondern im Team gestaltet und
  • das Engagement auch zeitlich beschränkt und flexibel eingebracht werden kann.

Wir freuen uns, dass sich infolge des Zukunftsdialogs bereits eine Gruppe gebildet hat, die die diesjährige Vatertagswanderung für Klein und Groß gestalten wird.

Habt ihr Fragen, weitere Ideen und/oder möchtet diese verwirklichen, dann meldet Euch bei unserer Vorstandschaft oder direkt bei uns zukunftsdialog@spvggdeuringen.de.

Weitere Informationen werden wir auf der Jahreshauptversammlung am 13.04.2018 geben. Eine Zusammenfassung der Ergebnisse findet Ihr weiter unten oder hier als PDF.

Mit den besten Grüßen,

Martin Wyzgala, Fabian Neudert, Christoph Wittmann, Markus Frey mit Jürgen Offenwanger

FAMILIE KOMMUNIKATION GESELLIGKEIT ARBEITSEINSÄTZE ABTEILUNGEN
„Ich fühle mich dazu motiviert, wenn…“
mehr Angebote für Kinder bereitstehen mehr und breit über Vereinsangebote informiert werde mehr Mitglieder an Vereinsausflügen teilnehmen Arbeitseinsätze fachmännisch geplant und weitgehend professionell geleitet werden Eisstockschießen in das Vereinsangebot aufgenommen wird
neben dem Kindersport parallel ein Elternsport angeboten wird bessere Vermarktung und Sportsponsoring fokussiert wird, mit anderen Vereinen kooperiert wird Spieler, Spielerfrauen und Angehörige das Sportheim nach, vor einem Spiel und sonst öfter besuchen Arbeitseinsätze langfristig angekündigt werden und ich den Termin fest vormerken kann Eishockeyfeld wieder im Winter bespielbar ist
spezielles Mädchenprogramm angeboten wird ich weiß wann Bundesligaspiele über SKY übertragen werden ins Sportheim zu gehen es mehr Unterstützung vom Verein für Partyorganisation geben würde Die Mitgliederliste um die Information „besondere (handwerkliche) Fähigkeiten“ ergänzt werden würde, damit die Experten für die verschiedenen Arbeiten bekannt sind Beachvolleyballfelder mehr genützt werden
Fachausbildung für Jugendtrainer angeboten werden ich direkt angesprochen werde zu helfen Skifahrt mit Skilehrern für Kinder angeboten werden
Eltern über Kinderangebote infomiert/eingebunden werden klar ist, welche Veranstaltungen im Jahr geplant sind.
Kontaktdaten in der SpVgg Datenbank aktuell gehalten werden, Gratulationen und Ehrungen korrekt durchgeführt werden