Deuringen lässt Punkte liegen

Gegen die, mit Spielern aus der 1. Mannschaft verstärkte Zweitvertretung der SpVgg Westheim, reichte es am Ende nur zum einem 3:3-Unentschieden. 

In der Anfangsphase hatte Deuringen mehr vom Spiel und auch deutlich mehr Ballbesitz, doch der letzte Pass kam leider nicht an. Die Gäste spielten aus einer stabilen Defensive auf Konter. Die beste Deuringer Möglichkeit vergab Frederic Arndt, dessen Möglichkeit Fischer im Gehäuse der Westheimer entschärfte. Besser machte es Walter, der nach einem Chipball den zu spät kommenden SpVgg-Keeper Carsten Storch umkurvte und zum 0:1 ins leere Tor einschob (33.). Die Männer vom Berg wollten sofort ausgleichen, doch der Ball wollte nicht über die Linie. U.a. landete der Kopfball von Comebacker David Färber an der Latte (40.). Ein weiterer Nackenschlag folgte kurz vor dem Pausenpfiff. Statt, aufgrund eines Rückpasses auf indirekten Freistoß zu entscheiden, ließ der Schiedsrichter weiterlaufen und im Gegenzug machte Westheim das 0:2. Mit einer individuellen Aktion dribbelte Walter den Deuringer Außenverteidiger Julian Dormehl aus und seinen Rückpass vollendete Dußler zum 0:2-Pausenstand.

Nach der Halbzeit ging Deuringen sofort volles Risiko und wurde durch den Anschlusstreffer von Arndt belohnt. Die Vorarbeit leistete Andreas Klein. (60.). Mitten in unsere Drangphase erzielte Zheman das 1:3. (72.). Doch Deuringen gab nicht auf und keine zwei Minuten später erzielte erneut Arndt das 2:3 (73.). Die Spielvereinigung warf nun alles nach vorne und wurde dafür in der 92. Minute mit dem 3:3 Ausgleichstreffer durch den eingewechselten Marco Karnstedt doch noch belohnt. 

Wie immer könnt ihr auf fupa mit euren Stimmen die besten Deuringer Spieler der Partie wählen:

https://www.fupa.net/match/spvgg-deuringen-m1-spvgg-westheim-m2-220410

Die 2. Mannschaft zeigte gegen den souveränen Tabellenführer aus Leitershofen eine gute Partie, verlor aber letztlich mit 0:2. 

Wie immer könnt ihr auf fupa mit euren Stimmen die besten Deuringer Spieler der 2. Mannschaft wählen:

https://www.fupa.net/match/spvgg-deuringen-m2-tsv-leitershofen-m2-220410/lineup

Weiter geht es am Donnerstag mit dem Nachholspiel der 2. Mannschaft gegen Welden. Spielbeginn ist um 18:45 Uhr.